Hyalurongel von Cosmaderm

Vorstellung: Hyaluron Gel und Spray von Cosmaderm Skin Care

Cosmaderm Skin Care

Cosmaderm


Falten werden sichtbar gemildert, das Hautbild wirkt frischer und jugendlicher.

Unsere Haut wird durch viele Faktoren in Ihrer Alterung beschleunigt. Hyaluronsäure ist entscheidend für eine glatte, frische und gesunde Haut. Sie ist Haupbestandteil von Gelenkflüssigkeit und Augen. Im Alter von 20 Jahren beträgt die körpereigene Hyaluronsäureproduktion noch ca. 90%, mit 40 Jahren noch ca. 40% und mit 60 Jahren noch ca. 10%.
Hyaluronsäure rangiert als Feuchtigkeitsspender noch weit vor Kollagen. Bei der Hyaluronsäure unterscheidet man zwischen hohem, mittleren und niedrigen Molekulargewicht. Je niederiger das Molekulargewicht (nach Dalton) ist, desto kleiner sind die Moleküle und umso besser können sie in die Haut eindringen.
Cosmaderm Hyaluron Produkte enthalten ein hoch- und niedrig molekulares Breitband an Hyaluronsäuren mit unterschiedlichen Molekülgrössen und einem hohen Aloe-Vera Anteil. Der Hyaluron Balm enthält zusätzlich den Wirkstoff Coenzym Q10 als Antioxidant gegen freie Radikale.

Neben dem Hyaluron Premium Gel, welches hauptächlich für die Anwendung im Gesicht vorgesehen ist, gibt es auch die Sprays 1.5 und 12 (die Zahlen stehen für die Hyaluronkonzentration) und das Hyaluron Balm.
Das dünnflüssige Hyaluron Spray 1.5 kann auch über dem Make-Up angewandt werden.

Die Produkte können miteinander vermengt werden, wie es für den konkreten Hauttyp angenehm ist. Am besten lassen Sie sich durch Ihre Kosmetikerin beraten.

Sie können die Produkte auch in meinem Institut erwerben, bzw. über den Onlineshop bestellen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Institut veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>